Aktuelles Projekt: Demokratie im Rampenlicht

Demokratie im Rampenlicht: ein Theaterprojekt für demokratische Bildung und gegen Antisemitismus 

Am 18./19. Juni findet um jeweils 18 Uhr unsere Werkschau auf dem Weg zu einem neuen Stück mit Schauspiel, Tanz, Musik, Kostümwerkstatt und Poetry-Slam statt. Weitere Informationen finden sie auf dem Flyer.

In den Gewerken Schauspiel, Tanz, Schreiben, Musik, Kostüm und Requisite beschäftigt sich unser Ensemble, gemeinsam mit den Dozent*innen der jeweiligen Gewerke, mit dem Abbau von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, dem Abbau von Antisemitismus und der Demokratiebildung. 

Wir treffen uns wöchentlich von 16-20 Uhr in der Schille (Otto-Schill-Straße 7, 04109 Leipzig). Die genaueren Termine für Endproben und Präsentationen werden vor Ort bekanntgegeben. 

Meldungen zum Projekt